Mehrere Lieferscheine können im Rechnungsprogramm für Mac zu einer Sammelrechnung zusammengefügt werden.

Die Übernahme von Lieferscheinen im Rechnungsprogramm für Mac

Liegen zu einem Kunden mehrere offene Lieferscheine vor, so kann daraus eine Sammelrechnung generiert werden. Das ist sinnvoll, wenn diese Lieferscheine alle aus einer Woche oder einem Monat sind. So muss man nicht für jeden Lieferschein eine Rechnung erzeugen. Sondern kann die Lieferschein sammeln und macht dann eine Rechnung daraus. Dazu wechselt man auf die Registerseite „Positionen“ in PiDA faktura, dem Rechnungsprogramm für Mac. Hier befindet sich auf der rechten Seite der Button „LS übernehmen“.

Rechnungsprogramm für Mac

Durch Klick auf diesen Button öffnet sich ein Fenster mit der Titelüberschrift „Lieferscheine für Kd-Nr. …. übernehmen“. Alle offene Lieferscheine zu dieser Kundennummer werden im Rechnungsprogramm für Mac in diesem Fenster in tabellarischer Ansicht dargestellt. Sie haben nun die Möglichkeit Lieferscheine einzeln zu übernehmen. Hier für klicken Sie auf den entsprechenden Datensatz doppelt.

Alle Lieferscheine übertragen

Alternativ finden Sie den Button „Alle LS übertragen“. Bei Betätigung dieses Buttons werden die Positionen aller in dieser Liste aufgeführten Lieferscheine zur Rechnung hinzugefügt. Sie können das Fenster wieder schließen, in dem Sie rechts unten auf die Schaltfläche „Schließen“ klicken. Alle Lieferscheine bekommen dann im Feld „Vorgang“ den Vermerk „Rechnung“ und können nicht noch einmal zur Rechnung generiert werden. In die Sammelrechnung werden nun die ausgewählten Lieferscheine mit Angabe des Lieferscheindatums und der Lieferscheinnummer übernommen.

Listen im Rechnungsprogramm für Mac

In der Menüleiste kann zwischen zwischen der „Liste“ und „Rechnungsausgang“ gewählt werden. Über den Eintrag Liste werden alle Rechnungen, die sich im System befinden angezeigt. Die Liste Rechnungsausgang zeigt alle bezahlten oder offenen Rechnungen nach einem zuvor selektierten Zeitraum an. Von daher ist es wichtig, dass man in dieser Liste zuerst einen Zeitraum vorgibt, für welchen die geschriebenen Rechnungen, ausgehend vom Rechnungsdatum, angezeigt werden sollen. Dabei wird nicht zwischen bezahlten und offenen Rechnung unterschieden. Erst durch Aktivierung des Optionsfeldes „Bezahlt“, werden nur die bezahlten Rechnungen angezeigt. Wichtig ist dabei, dass die Rechnung alle auf der Seite Zahlung als bezahlt ausgebucht wurden.

supportJetzt PiDA faktura testen!

Sichern Sie sich völlig unverbindlich und kostenlos die Demo – Version von PiDA faktura …

… und dazu den *gratis* Video – Kurs zum Programm.

 

Jetzt Demo laden