Das ToDo-Modul in der Rechnungssoftware richtig einsetzen:

Koordinieren und planen Sie Ihre täglichen Aufgaben mit der Rechnungssoftware für Mac. Weisen Sie anderen Kollegen und Mitarbeitern Aufgaben zu und überwachen Sie diese mit Hilfe des ToDo- Moduls. Endlich Schluss mit der Zettelwirtschaft auf dem Schreibtisch. Offene Aufgaben, die für den aktuellen Tag zu erledigen sind, können schon beim Start des Programms im Menü angezeigt werden. Sie starten das ToDo-Modul über den Menüeintrag Module → ToDo in der Rechnungssoftware für Mac.

Einen neuen ToDo anlegen

Klicken Sie in der Menüleiste auf Funktionen → Neuer ToDo ( Apfel + N, Strg+N), um einen neuen ToDo anzulegen. Im Feld „Datum“ wird jetzt das aktuelle Tagesdatum vom System erfasst. Tragen Sie in den Datenfeldern „Oberbegriff“, „Aufgabe“ und „Sachbearbeiter“ Ihre gewünschten Einträge ein.

Im Feld „zu erledigen“ wird das Datum eingetragen, an dem dieser ToDo zu bearbeiten ist. Zum Beispiel: 28.07.2017. In dem optimalen nebenliegenden Feld „in“ wird die Anzahl der Tage eingetragen an dem dieser ToDo erneut zu erledigen ist. Unmittelbar beim Verlassen dieses Feldes mit der Tabulatortaste, wird der hier hinterlegte Wert dem Datum des Datenfeldes „zu erledigen“ hinzuaddiert. In dem darunter liegenden Feldern „von“ und „bis“ kann die jeweilige Uhrzeit eingetragen werden.

Das Feld „Status“ ist ein Aufklappmenü. Hier finden Sie die Einträge „offen“ und „erledigt“. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Eintrag aus. Darüberhinaus können Sie das Feld „Notiz“ zur weiteren Beschreibung Ihrer Aufgaben nutzen. Nachdem Sie Ihre Einträge getätigt haben, muss der Datensatz gespeichert werden. Klicken Sie dazu auf den Button „Sichern“ oder in der Menüleiste unter Funktionen → Sichern.

Die Historie in der Rechnungssoftware für Mac

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, zu jedem ToDo eine Historie zur weiteren Verfolgung, Veranlassung und Überwachung dieser Aufgabe, anzulegen. Klicken Sie auf den Button „Neu“, springt der Cursor in das Feld „Datum“ und aktiviert dieses Feld. Tragen Sie hier Ihr gewünschtes Datum ein Wenn Sie das Feld mit der Tabulatortaste verlassen, wird das Feld „Anlass“ aktiviert. Tragen Sie in dem Feld „Anlass“ Ihre gewünschten Einträge ein und klicken Sie anschließend erneut auf den Button „Neu“. Jetzt wird dieser Eintrag in die unten stehende Liste hinzugefügt. Wenn auf der Seite Historie Einträge hinterlegt wurden, wird dies durch den grünen Infopfeil neben dem Datum auf der Erfassungsseite gekennzeichnet.

Rechnungssoftware für Mac

supportJetzt PiDA faktura testen!

Sichern Sie sich völlig unverbindlich und kostenlos die Demo – Version von PiDA faktura …

… und dazu den *gratis* Video – Kurs zum Programm.

 

Jetzt Demo laden