Über den Menüeintrag Funktionen → Neuer Eingang, bucht man einen neuen Wareneingang. Im Feld „Datum“ wird das aktuelle Tagesdatum eingetragen. Das Feld „Datum“ speichert daher das Datum, wann Sie diesen neuen Datensatz also einen neuen Wareneingang buchen. Im Feld „Datum Wareneingang“ wird ebenfalls das aktuelle Tagesdatum eingetragen. Sie können dieses Datum natürlich überschreiben, wenn das Datum des tatsächliche Wareneingangs davon abweicht. Tragen Sie im Feld „Bestellnummer“ die Bestellnummer Ihrer bereits getätigten Bestellung zum Wareneingang ein. Ist Ihnen die Bestellnummer nicht bekannt, klicken Sie auf den Button „Suchen“. Anschließend öffnet sich ein Fenster, in dem Ihnen alle Bestellvorgänge angezeigt werden, zu denen noch kein Wareneingang verbucht wurde.

Wareneingang buchen

Wareneingang buchen

Wählen Sie einen Bestellvorgang aus der Liste aus. Oder suchen Sie nach einer Bestellung, durch Hinterlegung der entsprechenden Suchparametern im Kopfteil dieses Fensters. Wählen Sie anschließend Ihren Vorgang mit einem Doppelklick auf einen Eintrag aus. Ein bereits markierter Eintrag kann auch durch Betätigung der Returntaste übernommen werden. Das Fenster schließt sich, und die Bestellung wird automatisch in das Fenster Wareneingang übernommen.

Tragen Sie in dem Feld „Lieferscheinnummer“ die Lieferscheinnummer Ihres Lieferanten ein. Beim Verlassen des Feldes mit der TAB Taste wird nun die zugehörige Bestellung gesucht und die Lieferscheinnummer aus dem Wareneingang in das Bestellmodul automatisch übertragen. Zu jedem Bestellvorgang im Bestellwesen, dessen Feld „Lieferscheinnummer“ ausgefüllt ist, ist daher bereits ein Wareneingang verbucht.

Eine Wareneingangsposition löschen 

Klicken Sie dazu doppelt auf den gewünschten Listeneintrag. Dieser Datensatz ist nun ausgewählt und die Einträge der Liste werden in die oberen Editierfelder übernommen. Klicken Sie auf den Button “Löschen”, unmittelbar unterhalb der Editierfelder. Der Datensatz wird anschließend endgültig aus der Liste gelöscht.

Eine Wareneingangsposition korrigieren 

Klicken Sie dazu doppelt auf den gewünschten Listeneintrag. Dieser Datensatz ist nun ausgewählt und die Einträge der Liste werden in die oberen Editierfelder übernommen. Führen Sie in den Editierfeldern Ihre Veränderungen durch und klicken Sie anschließend auf den Button “Update”. Die veränderte Position wird nun in die Liste übernommen.

 

supportJetzt PiDA faktura testen!

Sichern Sie sich völlig unverbindlich und kostenlos die Demo – Version von PiDA faktura …

… und dazu den *gratis* Video – Kurs zum Programm.

 

Jetzt Demo laden