Zusammenspiel der Kundendatenbank

In der Kundendatenbank von PiDA faktura ist es möglich mit nur zwei Mausklicks einen neuen Vorgang direkt zum ausgewählten Kunden anzulegen. Dafür navigieren Sie über den  Menüeintrag Funktionen → Neuer Vorgang → Angebot. Sofort werden die Kundendaten in das Angebotsmodul übertragen. Das Angebotsmodul öffnet sich und das aktuelle Datum sowie die Adresse mit Kundennummer wird angezeigt. … Weiterlesen …

Adressen in die Adressverwaltung Software übernehmen

Für Mac-User: Übernahme von Adressen in die Adressverwaltung Software aus dem Apple Adressbuch / Kontakte Sie möchten Ihre Adressen aus dem Adressbuch bzw. aus Kontakte in die Adressverwaltung Software PiDA faktura übernehmen? Dazu wird der Menüeintrag Funktionen -> Neu aus Adressbuch gewählt. Anschließend öffnet sich ein neues Fenster mit dem Titel Daten aus dem Adressbuch. … Weiterlesen …

Die Adressverwaltung

In der Adressverwaltung legen Sie alle Adressen, wie Kunden, Lieferanten aber auch private Adressen an. Unmittelbar nach dem Aufruf des Moduls über die Menüleiste startet das Modul. Es zeigt immer die zuletzt eingetragene Adresse (Adressdatensatz) in der Detailansicht an. Die Adress- und Kundenverwaltung ist in mehrere Seiten unterteilt. Die Felder der Adressverwaltung korrekt ausfüllen Klicken … Weiterlesen …

Die Systemschrift verändern

PiDA faktura, das Rechnungsprogramm nutzt die Systemschrift. Die Systemschrift kann auf der Registerseite Briefkopf im Modul Einstellungen geändert werden. Es besteht die Möglichkeit auf dieser Registerseite die gewünschte Schrift selber einzustellen. D.h.  die  Absenderzeile, der Text unter Logo, der Text links neben dem Logo und der allgemeine Vorgangstext kann verändert werden. Grundsätzlich nutzt PiDA faktura … Weiterlesen …

Einstellungen zur Mehrwertsteuer in PiDA faktura

Auf der Registerseite Anzeige/Preis/Logo in PiDA faktura lassen sich verschiedene Einstellungen zur Mehrwertsteuer vornehmen. Das Arbeiten inklusive Mehrwertsteuer Wenn Angebote, Auftragsbestätigungen und Rechnungen inklusive Mehrwertsteuer ausgewiesen werden sollen, muss das Feld VK-Preis incl. MwSt. aktiviert werden. Dieses Feld ist vor Gebrauch der Software einmalig einzustellen.   Beispiel: Der Gesamtbetrag von € 119,- enthält € 19,00 … Weiterlesen …

Landeseinstellungen – Sprache und Währung

Die richtigen Landeseinstellungen wählen Damit PiDA faktura ordnungsgemäß arbeiten kann, ist es notwendig die richtigen Landeseinstellungen zu wählen. Für die Länder Deutschland und Österreich muss die Währung EUR im Modul Einstellungen verwendet werden. Es ist darauf zu achten, dass in den Landeseinstellungen des Rechners z.B. beim Mac unter → Systemeinstellungen → Sprache&Region → Weitere Optionen… Allgemein … Weiterlesen …

Die Voreinstellungen im Modul Einstellung

In diesem Modul werden die nötigen Voreinstellungen getätigt, die das Programm zum ordnungsgemäßen Betrieb und für die späteren Formularausdrucke benötigt. Allgemeines zu den Voreinstellungen Die Voreinstellungen der Nummernkreise sollte grundsätzlich nur einmal erfolgen. Die bereits eingetragenen Werte werden bei jeder Neuanlage eines Datensatzes (z.B. Neuer Kunde, Neuer Auftrag, Neues Angebot…) um den Wert 1 erhöht. … Weiterlesen …

Das Arbeiten mit Rabatten

In PiDA faktura, dem Rechnungsprogramm für Mac, kann das Arbeiten mit Rabatten über verschiedene Möglichkeiten erfolgen. Das Arbeiten mit Rabatten im Rechnungsprogramm für Mac Grundsätzlich können in allen Vorgangsmodulen wie Angebot, Auftrag, Lieferschein und Rechnung zu jeder Position Rabatte gewährt werden. Dies ist unabhängig davon, ob es sich um einen Artikel aus der Artikelverwaltung oder einen … Weiterlesen …