Verwalten Sie mit PiDA faktura Ihre wiederkehrende Rechnung, egal ob wöchentlich, monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich.

Jedoch ist dringend darauf zu achten, dass die ordnungsgemäße Funktion der automatischen Anlage von einem richtig eingestellten Systemdatum abhängt. So führen bewusste Veränderungen des Datums in die Zukunft und auch Veränderung des Datum-Formates (tt.mm.jjjj) zu Fehlern.

Zuerst erstellen Sie eine Rechnung oder suchen eine bereits geschriebene Rechnung für die Anlage einer wiederkehrenden Rechnung aus. Diese Rechnung ist dann die Basis-Rechnung.

Danach klicken Sie auf den Menüeintrag Funktionen -> Anlage wiederk. RG.

PiDA faktura Wiederkehrende Rechnung

In dem sich nun öffnenden Fenster wird Ihnen die Rechnungsnummer zur Kontrolle im oberen Teil angezeigt. Tragen Sie hier den gewünschten Zeitpunkt für die Anlage der ersten wiederkehrenden Rechnung über das Auswahlfenster ein. Im Feld „Startdatum“ legen Sie das Datum für den Beginn fest.

Hierbei können Sie kein Datum aus der Vergangenheit eintragen. Nur das aktuelle oder ein Datum in der Zukunft ist möglich. Bestätigen Sie die Anlage mit OK.

Der Vorgang wird nun gespeichert und Ihnen anschließend in einer Liste übersichtlich dargestellt. Dazu öffnet sich die Liste „Wiederkehrende Rechnungen“ automatisch.

In der Liste wird zuerst das Start-Datum angezeigt, die Basis-Rechnungs-Nummer, die Art der Anlage und im letzten Feld das Datum für die nächste Rechnung, also die Wiederkehrende.  Bis zur Anlage der ersten wiederkehrenden Rechnung bleiben die Felder „Letzte Rg.“ und „Letzte Rg-Nr.“ leer.

Sobald dieses Datum aktuell vorliegt, wird die Basisrechnung automatisch mit neuer Rechnungsnummer und aktuellem Rechnungsdatum angelegt. Die beiden Felder „Letzte Rg.“ sowie „Letzte Rg-Nr.“ erhalten dann den entsprechenden Eintrag und unter „Nächste Rg.“ wird wieder das Datum für die folgende Rechnung in 7 Tagen bei wöchentlicher Anlage angezeigt. So wird ersichtlich wann die nächste wiederkehrende Rechnung automatisch von PiDA faktura angelegt wird und zeigt immer die letzte Rechnung mit Datum und Rechnungsnummer zur Übersicht.

 

Eine wiederkehrende Rechnung löschen

Eine hier angelegte wiederkehrende Rechnung kann jederzeit wieder gelöscht werden. Dazu müssen Sie die Rechnung (Basis-Rechnung) markieren und auf den Button “Löschen” klicken. Damit wird der Eintrag gelöscht und keine weiteren Rechnung zu diesem Vorgang angelegt.

Beim Löschen werden weder die Basisrechnung noch die bereits angelegten Rechnungen gelöscht. Alle bisher im System angelegten Rechnungen bleiben erhalten.

Wiederkehrende Rechnung: Die Historie

Per Doppelkick auf einen Eintrag in der Liste kommen Sie zur Historie der Rechnungen, die bisher zu dieser hier eingetragenen Basis-Rechnung angelegt wurden.

Aufruf  der Liste

 

PiDA faktura Aufruf der Rechnungen

Die Liste der wiederkehrenden Rechnungen kann jederzeit erneut über den Menüeintrag Funktionen -> Liste -> Liste wiederk. Rechnung aufgerufen werden. Die Liste zeigt Ihnen eine Übersicht aller Rechnungen, die automatisch als wiederkehrend angelegt wurden und zukünftig angelegt werden.

Die Listenübersicht (Apfel+L) zeigt Ihnen alle im System befindlichen Rechnungen.

supportJetzt PiDA faktura testen!

Sichern Sie sich völlig unverbindlich und kostenlos die Demo – Version von PiDA faktura …

… und dazu den *gratis* Video – Kurs zum Programm.

 

Jetzt Demo laden