Komfortabel im Netzwerk arbeiten

PiDA faktura als Mehrplatzlösung, komfortabel im Netzwerk arbeiten

Das Mehrplatzsystem von PiDA faktura

Mit PiDA faktura haben Sie die Möglichkeit, im Team an verschiedenen Arbeitsplätzen gleichzeitig zu arbeiten. Dabei können Sie einen Mac Rechner ebenso verwenden wie einen PC.

Die SQL Server-Software wie auch PiDA faktura kann auf einem Mac oder PC installiert werden. Somit haben Sie die Option, auch in einem gemischten (heterogenen) Netzwerk, bestehend auch Mac und PC Rechnern zu arbeiten.

Während ein Mitarbeiter Adressen oder Kunden anlegt, kann ein weiteres Team-Mitglied bereits Angebote erfassen, Aufträge anlegen oder Rechnungen schreiben. PiDA faktura wird hier zum TEAM – Player und verhilft Ihnen zum effizienten Arbeiten.

PiDA faktura im Netzwerk nutzen

Arbeiten im Team und von unterwegs

In der Mehrplatzversion von PiDA faktura sind standardmäßig 2 Arbeitsplätze enthalten. Sie können bei Bedarf jederzeit weitere Arbeitsplätze nachträglich einrichten. Wenn Sie von unterwegs auf Ihren Daten zugreifen möchten, können Sie dies über eine VPN Verbindung durchführen.

Die Installation von PiDA faktura ist dabei denkbar einfach. Per Drag & Drop wird PiDA faktura in den Ordner Programme installiert. Auch die SQL Server Software ist leicht zu installieren. Ein Video zeigt Ihnen von der Installation bis zur Konfiguration von PiDA faktura eine Anleitung zur Durchführung der einzelnen Arbeitsschritte.

Systemvoraussetzungen

Weitere Arbeitsplätze

Die Mehrplatzversion wird standardmäßig mit 2 Arbeitsplatz-Lizenzen ausgeliefert.
Es ist jederzeit möglich, die Anzahl der eingesetzten Arbeitsplätze nachträglich zu erweitern.
Dabei wird nur die Konfiguration von PiDA faktura angepasst, so dass der weitere Arbeitsplatz aktiviert werden kann.

Daten vom Einzelplatz übertragen

Rechnungsprogramm mehrplatzfähig

Wenn Sie mit der Einzelplatz-Version von PiDA faktura starten, können Sie auch nachträglich auf die Mehrplatz-Version updaten.
Mit einer Anleitung zur Installation und Konfiguration wird der Wechsel schnell und sicher durchgeführt.
Die Daten vom Einzelplatz werden auf Knopfdruck übertragen, so dass diese nicht erneut erfasst werden müssen.

Dabei werden die Daten direkt über die in PiDA faktura hinterlegte IP Nummer des Netzwerk-Rechners in die dort installierte Datenbank der Server-Software gespeichert.

Alle Daten bleiben bei Ihnen

Bei der lokalen Installation der Server-Software auf einem Rechner in Ihrer Firma, bleiben die Daten
bei Ihnen und werden nicht in der Cloud gespeichert.
Wie bereits oben beschrieben, werden die Daten lokal in die Datenbank des Server-Rechners gespeichert.

Wann eine Mehrplatzversion eingesetzt werden sollte

HomeOffice

Sie oder Ihre Mitarbeiter arbeiten nicht nur in der Firma sondern auch im HomeOffice und müssen auf die Firmendaten zugreifen.

Arbeiten im Team

Sie arbeiten nicht allein mit PiDA faktura sondern auch andere Mitarbeiter, Kollegen oder Geschäftspartner

Fernzugriff

Wenn Sie per Remote (VPN) auf die Daten von unterwegs zugreifen möchten und diese bearbeiten möchten.

Mehrfach-Installation

Wenn Sie PiDA faktura z.B. im Büro und z.B. im Lager installiert haben und die Daten überall sichtbar sein sollen.

Automatischer Datenabgleich

Sie haben PiDA faktura auf mehreren Rechnern installiert und die Daten werden zentral gespeichert und abgeglichen.

Nutzung unterschiedlicher Betriebssysteme

Sie arbeiten im Netzwerk und verwenden Mac – und PC Rechner und auf beiden Systemen soll PiDA faktura installiert werden.