PiDA faktura Anpassung

Leicht, verständlich und sicher

Durch den modularen Aufbau von PiDA faktura ist es möglich, individuelle Anpassungen für Ihr Unternehmen durchzuführen. Dadurch passt sich die Software Ihren Bedürfnissen und Abläufen im Unternehmen an. Daraus resultieren hoher Nutzen und Effektivität bei geringem Schulungsaufwand.

  • Erweiterung der bereits bestehenden Module
  • Entwicklung neuer Module
  • Layoutanpassungen
  • Anpassungen der Druckausgaben
  • Funktionelle Erweiterungen
  • Entwicklung von Schnittstellen
  • Erweiterung von Exportfunktionen
  • Erweiterung von Importfunktionen

PiDA faktura Anpassung

Möglichkeiten der Anpassung

  • Erweiterung der bereits bestehenden Module
  • Entwicklung neuer Module
  • Layoutanpassungen
  • Anpassungen der Druckausgaben
  • Funktionelle Erweiterungen
  • Entwicklung von Schnittstellen
  • Erweiterung von Exportfunktionen
  • Erweiterung von Importfunktionen

Anpassung im laufenden Betrieb

Durch die getrennte Datenhaltung von Interface und Datenbank ist es möglich, auch während des laufenden Betriebs der Rechnungssoftware PiDA faktura, Anpassungen durchzuführen und entsprechende Updates zu installieren. Das lästige Exportieren der Daten und spätere Importieren ist somit nicht nötig und ein großer Vorteil.

Netzwerk-Einsatz

PiDA faktura kann auch im gemischten Netzwerk (heterogen macOS und Windows) eingesetzt werden. Die SQL Server- Software wird bevorzugt unter macOS installiert.

Vorteile einer individuellen Anpassung

Immer wieder kommt es vor, dass nicht alle Arbeitsprozesse im Unternehmen in der Software abgebildet werden können. Dadurch kommt es häufig zu weiteren Software – Anschaffungen und damit verbundenen Insellösungen.
Das verteuert den Lizenzkauf zur Aktualisierung und erhöht den Lernaufwand im Betrieb.

Eine Lösung zu schaffen, in der die wichtigen Abläufe integriert sind, ist oft preisgünstiger und einfacher in der Handhabung. Darüber hinaus wird der Schulungsaufwand minimiert.