PiDA faktura: Anleitung zur Installation

Die Installation unter mac OS

PiDA faktura installieren

Schritt 1

Nach dem Download von PiDA faktura klicken Sie doppelt auf die Datei: pida_faktura.dmg (Der Dateiname kann sich je nach Programmversion ändern.)
Anschließend öffnet sich das Installationsfenster von PiDA faktura, nachdem Sie die Lizenzbedingungen akzeptiert haben.

PIDA faktura in den Ordner Programme ziehen

Schritt 2

Markieren Sie nur mit der Maus den Ordner PiDA faktura 9  und ziehen Sie diesen mit gedrückter Maustaste nach rechts auf den Ordner „Applications“ (Programme).

Nachdem Sie nun den Ordner PiDA faktura 9 nach rechts auf den Ordner Applications / Programme gezogen haben, wird das Programm automatisch in den Ordner Programme kopiert.
Hinweis:
Klicken Sie nicht „doppelt“ auf den Ordner „PiDA faktura 9“. Damit wird das Programm nicht installiert.

PiDA faktura 9

Schritt 3

Sie haben nun PiDA faktura installiert und können das Programm aus dem Ordner Programme starten. Öffnen Sie dazu den Ordner Programme, wählen Sie PiDA faktura 9.x aus und klicken Sie auf die ausführbare Datei: PiDAfaktura (gekennzeichnet durch das Icon mit dem weißen P).


Der erste Programmstart

Wenn Sie die Demo-Version von PiDA faktura 9.x erstmalig starten, wird ein Passwort abgefragt.
Verwenden Sie das Passwort: pida faktura

Dieses können Sie über den Menüeintrag: Ablage -> Passwort später jederzeit ändern.

WICHTIGER HINWEIS zur Installation unter mac OS 10.15.x und höher

Beim ersten Start des Programms erscheint eine Meldung, dass PiDA faktura versucht, auf den Ordner Dokumente zuzugreifen.

PiDA faktura Zugriff auf den Ordner Programme


Das muss mit „ja“ bestätigt werden. Im Ordner Dokumente wird beim Start des Programms der Ordner 
pida faktura angelegt, in dem die Daten gespeichert werden.
Stellen Sie in den System-Einstellungen sicher, dass der Ordner Dokumente nicht in der Cloud gespeichert wird.

PiDA faktura Papierformat einstellen

Das Papierformat einmalig einstellen

Vor dem ersten Druck muss einmalig das Papierformat über Ablage -> Papierformat das Hochformat ausgewählt und mit OK bestätigt werden.

Installation auf dem PC

PiDA faktura Installation unter Windows

Schritt 1

Nach dem Download des Programms klicken Sie doppelt auf die Datei: setup.exe. (Der Dateiname kann sich je nach Programmversion ändern.)

Jetzt erscheint unter Windows 10/11 das nebenstehende Bild:

Klicken Sie auf: Weitere Informationen

Anschließend erscheint das nachfolgende Fenster.

PiDA faktura Zertifikat

Schritt 2

Im roten Rechteck sehen Sie den ordnungsgemäßen und verifizierten Herausgeber.

Klicken Sie nun auf: Trotzdem ausführen.

Im nächsten Fenster kann die Installation beginnen. Folgen Sie den Installationsanleitungen.

Schritt 3

Das Programm starten

Nach erfolgreicher Installation finden Sie PiDA faktura im Ordner Programme unter dem Eintrag PiDA faktura.

Sie können nun das Programm mit einem Klick auf die Datei PiDA faktura starten.


Der erste Programmstart

Passwortabfrage

Wie auch unter mac OS wird beim Start des Programms ein Passwort abgefragt.
Tragen Sie hier: pida faktura
ein.
Das Passwort kann später jederzeit geändert werden.

Das Papierformat einmalig einstellen

Wählen Sie über Ablage -> Papierformat das „Hochformat“ und für die Randeinstellungen LINKS, RECHTS, OBEN und UNTEN  tragen Sie den Wert 2,96 ein.

Die ersten Einrichtungen und Schritte in PiDA faktura sehen Sie in diesem Video.

Installation der Mehrplatzversion von PiDA faktura

Kurzhinweis

Wenn Sie die Netzwerk-Version von PiDA faktura installieren möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
In diesem Fall muss neben der eigentlichen Installation von PiDA faktura auf jedem Arbeitsplatz-Rechner noch die SQL-Server Software installiert werden.
Anschließend muss PiDA faktura auf jedem Arbeitsplatz für das Netzwerk konfiguriert werden.
Dazu werden die aktuellen Netzwerkdaten des Server-Rechners in den Einstellungen von PiDA faktura einmalig hinterlegt.
Nach dem Neustart des Programms wird eine Verbindung zur Server-Software aufgebaut und die Daten zentral in die
dort angelegte Datenbank gespeichert.

Zur Installation und Konfiguration steht eine Anleitung sowie ein Video zur Verfügung, so dass diese Schritte von Ihnen einfach ausgeführt und schnell umgesetzt werden können.

Eine Netzwerk-Version kann sowohl auf dem Mac als auch auf dem PC installiert werden.
Auch der Einsatz im gemischten Netzwerk, bestehend aus Mac – Rechnern oder PC’s ist möglich.