Mehr Umsatz mit PiDA faktura erzielen

Offene Angebote mit der cleveren ToDo-Verwaltung nachfassen Viele offene Angebote – aber nichts tut sich Immer wieder das gleiche Problem. Im Laufe einer Woche oder eines Monats werden viele Angebote für Kunden oder für neue Interessenten geschrieben.Sehr schnell erhöht sich die Anzahl und nach einem gewissen Zeitraum geht der Überblick über die bereits gefertigten Angebote …

Weiterlesen …

Die Abschlagszahlung

Was eine Abschlagszahlung bedeutet Häufig kommt es vor, dass eine Anzahlungsrechnung geschrieben wird. Dies ist bei größeren Aufträgen sehr oft der Fall. In PiDA faktura besteht die Möglichkeit eine Schlussrechnung zu erstellen und geleistete Abschlagszahlungen darin entsprechend zu berücksichtigen. Als erstes erstellen Sie die Abschlagsrechnung(en). Diese werden auch als Teilrechnungen bezeichnet. Eingehende Zahlungen zu den …

Weiterlesen …

Neuen Kunden im Vorgang anlegen

So geht es ganz schnell Bei der Anlage eines Vorgangs, wie zum Beispiel einem Angebot, einer Rechnung oder einem Lieferschein, kann direkt im Vorgangsmodul selber ein neuer Kunde angelegt werden. Der Button Neue Adresse Betätigen Sie zur Anlage der Adresse den Button Neue Adr. Siehe Bild rechts. Es öffnet sich ein neues Fenster und Sie …

Weiterlesen …

Vorgänge weiter verarbeiten

Die Rechnungssoftware für den Mac oder PC In PiDA faktura lässt sich ganz leicht ein Vorgang wie z.B. ein Angebot weiterverarbeiten. Nachdem Sie das Angebot erfasst haben, klicken Sie auf Speichern und Abbrechen. Sie sehen anschließend in der Liste in der Rechnungssoftware für Ihren Mac diesen gerade erstellten Datensatz markiert dargestellt. Klicken Sie anschließend in …

Weiterlesen …

Mahnungen u. Zahlungserinnerung in PiDA faktura schreiben

Die Arbeit ist gemacht, die Leistung durchgeführt, die Ware versendet und die Rechnung geschrieben. Doch das Geld trudelt nicht ein. Vom Zahlungseingang keine Spur. Mahnungen schreiben gehört daher zum Alltag der täglichen Büro-Arbeiten und sollte daher möglichst schnell, unkompliziert und sicher erledigt werden können. Mit einer Mahnung wird der Kunde zeitlich in Verzug gesetzt, den …

Weiterlesen …

Umbruch verändern für die neue Seite

Ab der Version 9.2 kann in den Einstellung der Umbruch vergrößert werden. In den Vorgängerversionen stand bisher hierfür eine maximale Größe von 690 px zur Verfügung. Durch die Möglichkeit den Umbruch wesentlich größer einzustellen, kann der Platz bis fast zum Rand einer Seite genutzt werden. Sollten Sie eine Fußzeile nutzen, kann jetzt jeder selber den Umbruch …

Weiterlesen …

Freies Feld in den Vorgangs-Modulen nutzen

In allen Vorgangsmodulen ist ein Freies Feld vorhanden. Um dieses für Ihre Bedürfnisse zu betiteln klicken Sie auf die Bezeichnung. Ein neues Fenster öffnet sich und Sie können das Feld um benennen. Diese Bezeichnung ist dann in allen Vorgangsmodulen vorhanden. Wenn dann einen Eintrag vorhanden ist, wird dieses Feld im Ausdruck unter dem Drucktitel sichtbar. Hinweis:Sollten Sie …

Weiterlesen …

Papierformat einmal einstellen

Beim Mac gehen Sie wie folgt vor: Bevor Sie mit dem Programm beginnen, müssen Sie einmal über Ablage -> Papierformat das Hochformat (Mac) anklicken und mit OK bestätigen. Bei Windows gehen Sie so vor: Wählen Sie über Ablage -> Papierformat das Hochformat und für die Randeinstellungen LINKS, RECHTS, OBEN und UNTEN  tragen Sie den Wert 2,96 ein.

Sammelrechnung aus mehreren Lieferscheinen erstellen

Als Vorlage dienen der Sammelrechnung mehrere Lieferscheine Häufig kommt es vor, dass Leistungen bereits erbracht worden sind, die gebündelt in Rechnung gestellt werden müssen. Genau für dieses Verfahren verwenden wir die Sammelrechnung. Selbstverständlich kann eine Sammelrechnung auch in PiDA faktura erstellt werden. Voraussetzung dafür ist, dass wir für einen Kunden (Rechnungsempfänger) mehrere Lieferscheine gefertigt haben. …

Weiterlesen …

Der Gesamtrabatt in den Vorgängen

Zu einem Vorgang kann ein Gesamtrabatt vergeben werden. Oberhalb der Liste der Summen finden Sie ein Datenfeld mit der Bezeichnung Gesamtrabatt. Tragen Sie in diesem Datenfeld den Rabatt ein und verlassen Sie das Feld anschließend mit der Tabulator – Taste.  Anschließend werden die Summen in der Liste verrechnet. Der Gesamtrabatt wird ebefenfalls beim Druck mit ausgegben. …

Weiterlesen …